Alle Beiträge von bianka

Distanzunterricht

Liebe Eltern,
wie Ihnen bereits in dem letzten Schreiben der Schulleitung mitgeteilt wurde, nutzt die Grundschule Bonhoefferstraße, wenn ein Distanzunterricht angeordnet wird, das Lernmanagement-System Moodle. Zurzeit üben wir noch gemeinsam mit den Kindern den Umgang mit der neuen Plattform. Wenn Sie mit Ihrem Kind gemeinsam üben wollen, können Sie sich bereits jetzt mit der Plattform vertraut machen.

Sie erreichen Moodle über folgenden Link:
Moodle

Hier finden Sie eine Anleitung dafür:

Handout Moodle

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ihr Team Bonhoefferstraße

Unser Vorlesetag am 25.11.2020

Auch in diesem Schuljahr möchten wir an unserer Schule an dem bundesweiten Vorlesetag mitmachen. Zuvor wählen die Kinder für zwei Schulstunden (3./4. Stunde) zwei Vorleseangebote in ihrer eigenen Klasse, einer anderen Klasse oder einem Vorleseraum aus. Aufgrund der Coronabeschränkungen findet das Vorlesen in diesem Schuljahr ein wenig anders statt. Die Kinder bleiben in ihren Jahrgängen und es wird innerhalb eines Jahrgangs mehr Vorleser geben.

Ein paar Tage zuvor wählen die Kinder in ihrem Jahrgangshaus ihre Leseangebote aus. Diese Angebote werden in Form von „kleinen Plakaten“ präsentiert. Die Lehrer besprechen die Angebote mit ihren Schülern und jeder wird für sein Wahlangebot eingetragen.

Da es mehrere Vorleser gibt, können die Kinder in kleiner, gemütlicher Runde dem Leseabenteuer lauschen.

Wir wünschen allen einen schönen Vorlesetag und sind auf die Berichte unserer Schüler gespannt!

                                       

 

Weihnachtszeit an unserer Schule

Die Weihnachtszeit wollen wir an der Schule in gemütlicher Atmosphäre verbringen. Die Aula und die Klassen werden geschmückt,  es wird gebastelt, Geschichten werden vorgelesen, es wird gesungen, in den Klassen werden Adventskalender aufgehängt und wir gehen ins Theater.

Unsere Jahrgänge präsentieren ihre fleißig geübten Lieder/Gedichte an verschiedenen Terminen.

VSK und Jahrgang 1 treten am 02.12., Jahrgang 2 am 09.12. und Jahrgang 3 am 16.12.  jeweils um 8 Uhr in der Aula auf.
Jahrgang 4 bildet das Schlusslicht am 19.12. um 12:15 Uhr.

Jedes Jahr freuen wir uns auf´s neue auf diese Zeit.

Adventsbasteln mit offenen Türen

Wir laden Sie herzlich am 27.11.2019 von 15-17:30 Uhr zu unserem jährlichen Adventsbasteln ein. Besuchen Sie mit Ihrem Kind unsere abwechslungsreichen Bastelangebote.                                       Verschönern Sie Ihren Aufenthalt mit einer Tasse Kaffe und einem Stück Kuchen in unserer gemütlichen Aula.

Wir freuen uns auf Sie!

Vorlesetag 2019

Am 13.11.2019 findet der nächste Vorlesetag für alle Schülerinnen und Schüler an unserer Schule statt.

In mehreren Vorlesezeiten wird Euch aus verschiedenen Büchern vorgelesen.

Lasst Euch von den unterschiedlichen Angeboten überraschen!

Einschulungsfeiern August 2019

Wir durften am 13.+14.August 2 neue 1.Klassen und 2 Vorschulklassen an unserer Schule begrüßen.

Nach der Begrüßung durch die Schulleitung führen die 2. Klassen ein kleines Musikstück auf. Dann werden die Erstklässlerinnen und Erstklässler bzw. Vorschülerinnen und Vorschüler zu ihrer/m neuen Klassenlehrerin/Klassenlehrer auf die Bühne geholt und gehen mit ihr/ihm gemeinsam in den Klassenraum zu einer ersten „Unterrichtsstunde“. Den Eltern werden in dieser Zeit weitere wichtige Personen und Gremien der Schule vorgestellt.  Nach ca. 45 Minuten können die Eltern ihre Kinder wieder im Empfang nehmen.

 

Wir wünschen allen Kindern einen tollen Start in das Schulleben und viel Spaß an unserer Schule!

 

Vorlesewettbewerb 2019

Auch in diesem Schuljahr gab es großen Andrang am Vorlesewettbewerb teilzunehmen.

Diesmal wurde aus dem Buch „Drei Helden für Mathilda“ von Oliver Scherz fortlaufend aus den Klassen 2-4 vorgelesen. Jahrgang 2 wurde von Isa, Elias, Luca und Alexander vertreten. Stellvertretend für Jahrgang 3 nahmen Johanna, Batuhan, Jannis und Denis teil. Für unsere 4.Klässler lasen Cedric, Alexandra, Melissa und Lisa vor.

Auf der Bühne unserer Aula traten die Schülerinnen und Schüler nacheinander auf. Frau Heise moderierte den Vorlesewettbewerb und stellte auch die ein oder andere Frage.

Alle Klassen der Schule lauschten den Vorlesern und belohnten diese mit donnerndem Applaus.

Nach einer Erholungspause für die aufgeregten Leser und auch für die Zuhörer, fand die Siegerehrung statt. Die ersten drei Plätze wurden mit Büchergutscheinen und Urkunden, der erste Platz sogar mit einem Plüschtier und Wanderpokal für den großartigen Einsatz gewürdigt.

Wir gratulieren allen Vorlesern für ihren mutigen Auftritt!

 

Adventsbasteln 2018

Am 14.12.2018 fand unser Adventsbasteln statt. In gemütlicher Atmosphäre haben kleine und große Künstler ihrer Kreativität freien Lauf gelassen. Hier einige Eindrücke:

Leseclub BoKids Leselöwen

BoKids Leselöwen – Lesen macht Spaß!

Leseclub der Grundschule Bonhoefferstraße

Seit Februar 2017 haben wir an der Schule Bonhoefferstraße einen Leseclub. Hier können die Kinder am Nachmittag in gemütlicher Atmosphäre mit Freunden lesen, Geschichten lauschen, spielen, basteln und einfach Spaß mit Büchern haben.

Im Leseclub werden die Kinder in Kleingruppen mit bis zu 15 Schülern von Studenten der Helmut-Schmidt-Universität Universität der Bundeswehr Hamburg (HSU) oder von anderen Ehrenamtlichen mit Begeisterung für das Lesen betreut und auf vielfältige und spielerische Art zum Lesen motiviert, sowie in der deutschen Sprache gefördert.

Aktuell treffen sich vier Gruppen an drei Nachmittagen wöchentlich jeweils von 14:15 Uhr bis 15:45 Uhr im Leseclub. (eingeschränkte Angebote, coronabedingt)

Am Vormittag können die Kinder mit ihren Lehrerinnen und Lehrern den Leseclub als Bücherei nutzen und Bücher ausleihen. Auch für den Sprachförderunterricht eignet sich dieser ansprechend gestaltete Raum besonders gut, weil hier Sprache vielfältig und auch spielerisch trainiert werden kann.

Ein weiteres Projekt in unserem Leseclub ist die Schulpost. Die Kinder schreiben einander Briefe, die vom Klassen-Postdienst in den Vorraum des Leseclubs gebracht werden. Am wöchentlichen Posttag kümmern sich eingeteilte Kinder in einer Pause um die Post: Briefe entgegen nehmen, abstempeln, in die Klassenfächer verteilen. Am Ende der Pause werden die Briefe vom Klassen-Postdienst abgeholt und in den Klassen verteilt. So werden Klassenpatenschaften und klassenübergreifende Freundschaften gepflegt und die Kinder zum Schreiben motiviert.

„Was gefällt den Kindern bei den BoKids Leselöwen?“

 „Für mich ist das Lesen gut.“

 „Ich war hier schon ein Jahr und es macht mir Spaß, hier zu lesen, und wir machen so tolle Sachen hier.“

„Die Spiele sind gut. Und die Schnitzeljagd – heute wissen wir, wer gewonnen hat. Und es bringt sehr viel Spaß und ist cool.“

 „Ich mag diese drei Männer, weil sie mich mögen.“ Damit sind die Betreuer gemeint.

„Ich darf schwierige Bücher lesen.“

„Dem Hund vorlesen und ihm Geschichten erklären.“

„Schnitzeljagd mit Buchstabensuche.“

„Spiele spielen.“

 „Warum engagiert sich die HSU bei den BoKids Leselöwen?“

Der Leseclub bietet unseren Studierenden der Bildungs- und Erziehungswissenschaft eine hervorragende Möglichkeit, theoretische Erkenntnisse und praktische Erfahrungen zu verknüpfen: Die Studierenden erlangen Handlungssicherheit in einem breiten beruflichen Kontext von der Gestaltung einer Leseclubstunde bis zur Projektdokumentation, und sie bringen ihr Wissen wieder aktiv ins Studium ein, indem sie z.B. eigenständig Forschungsfragen entwickeln und in Form von Masterarbeitsthemen oder Lehrforschungsprojekten bearbeiten. So profitieren beide Seiten; Theorie und Praxis bereichern sich gegenseitig.

(Dr. Marina Vollstedt, Leiterin Praktikumsamt Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften Helmut-Schmidt-Universität, Universität der Bundeswehr Hamburg)

Weitere Informationen zum Leseclub an unserer Schule finden Sie unter dem Link:

https://schulebonhoefferstrasse.hamburg.de/leseclub/

Mehr zum Leseclub von der Stiftung Lesen unter:

https://www.leseclubs.de/