GBS A-Z

GBS steht für „Ganztägige Bildung und Betreuung an Schulen“.

Die GBS-Nachmittagsbetreuung ist von 13 bis 16 Uhr (Kernzeit) kostenlos. Eine Ausnahme bilden nur die Vorschulklassen (VSK).

Kostenpflichtige Zusatzangebote der Betreuung :
1.) Frühdienst: 06:00 – 08:00
2.) Spätdienst: 16:00 – 18:00
3.) Ferienwochen + Sockelwoche

Die Gebühr richtet sich nach dem Einkommen. Formular zum Ausdruck:
http://www.hamburg.de/contentblob/3737746/data/gt-4a.pdf

Ansprechpartner:
Für alle Belange der Nachmittagsbetreuung ist die GBS-Leitung,
Frau Izyumska, zuständig.

Sie erreichen sie unter folgenden Nummern:
GBS -Büro: 040/46653304
Handy: 0151/27675051
Außerdem unter folgender E-Mail-Adresse:
te.izyumska@elbkinder-kitas.de

A

Anmeldung GBS

Die GBS-Betreuung ist ein grundsätzlich freiwilliges Angebot. Mit der Buchung des Ganztages verpflichten Sie sich jedoch zur Teilnahme. Eine Teilnahme am Nachmittagsangebot ist für alle Schüler an mindestens drei Wochentagen bis 15.00 Uhr dann verpflichtend.
Wichtig:
Ohne Anmeldung ist keine Teilnahme an der GBS möglich.
Jedes Schuljahr ist eine neue Anmeldung erforderlich:
bis zum 31.3. für alle, die schon an der GBS teilnehmen / bis zum 31.5. für diejenigen, die neu dazukommen möchten.

1. Füllen Sie den GBS-Antrag aus:
https://www.hamburg.de/contentblob /3737672/ca8ac4e59f943f28a77b220f3ef1bfd1/data/gt-1a.pdf

2. Geben Sie alle ausgefüllte Anmeldeunterlagen im Schulbüro ab.
3. Nach dem Erhalten einer GBS-Buchungsbestätigung melden Sie sich bitte im GBS-Büro, um einen Betreuungsvertrag abzuschließen.

Anmeldung zum Mittagessen

Unser Caterer ist Mammas Canteen.
Bei der GBS-Anmeldung müssen Sie auch bei unserem Caterer Ihr Kind zu jedem Schuljahr neu anmelden. Sie melden ihr Kind über das Schulbüro an.
Bitte geben Sie auch bei der Anmeldung Allergien und Unverträglichkeiten an, damit diese bei der Essensausgabe berücksichtig werden kann.
Kontaktdaten: mammas canteen
Bahrenfelder Chausee 49
22761 Hamburg

Tel. 040 244 32957
E-Mail: info@mammascanteen.de

Abholen

Die Betreuung in der GBS endet um 15:00 oder 16.00 Uhr!
Während der Kurse, des Mittagessens und der Hausaufgaben können die Kinder nicht abgeholt werden. Sie dürfen sonst grundsätzlich kommen, wann sie möchten.
Falls Sie Ihr Kind einmal nicht pünktlich abholen können, informieren Sie uns bitte telefonisch (Auch auf den Anrufbeantworter sprechen. Wir hören ihn um 16 Uhr ab!)
Ab 16:00 wird Ihr Kind dann in die Kita Möllner Landstraße in den Spätdienst gebracht. Sollten Sie diesen nicht gebucht haben, wird Ihnen die Betreuung in Rechnung gestellt.
Falls es Änderungen für den aktuellen Tag gibt, teilen Sie uns diese bitte entweder schriftlich oder telefonisch bis 13.00 Uhr mit.

Allergien

Bitte informieren Sie uns über alle Allergien und chronischen Krankheiten Ihres Kindes. Bei schweren Allergien und Krankheiten füllen Sie bitte gemeinsam mit der Leitung einen Notfallplan (Medikamentenzettel) aus, damit alle beteiligten Pädagogen wissen, welche Maßnahmen erforderlich sind.

Elternvertreter

Zu Beginn des Schuljahres wählen Sie während des GBS Elternabends Ihre Vertreter. Als GBS-Elternvertreter sind sie insbesondere Ansprechpartner für alle Belange der Nachmittags- und Ferienbetreuung. Sie werden als GBS-Elternvertreter vom GBS Kooperationspartner darüber informiert, wenn Änderungen des pädagogischen Konzeptes oder geplante räumlich/ sachliche Ausstattungen stattfinden, sowie der Umfang der personellen Ausstattung.

Ferien

Die Ferienbetreuung findet von 08:00 bis 16:00 statt.
Eltern, die Ferienbetreuung gebucht haben, erhalten eine Abfrage der GBS. Für das erste Halbjahr Ferien verteilen wir den Zettel im September und für das zweite Schulhalbjahr bekommen Sie den Ferienzettel im Januar über die Ranzenpost. Sie legen dort fest, welche Zeiten Sie benötigen. Diese Zeiten werden verbindlich gebucht. Sollten Sie feststellen, dass Sie andere Zeiten als angegeben benötigen, setzen Sie sich bitte schnellstmöglich mit der GBS Leitung in Verbindung.
Bitte denken Sie immer daran, Ihre Kinder bei Abwesenheit bei uns abzumelden.
Die ErzieherInnen gestalten ein abwechslungsreiches Ferienprogramm. Das Programm bekommen sie kurz vor den jeweiligen Ferien ausgehändigt.
Es kann in den Ferien schon einmal vorkommen, dass wir schwimmen gehen wollen. Dazu benötigen wir eine Badeerlaubnis, die sie rechtzeitig von uns erhalten und ausgefüllt wieder mitgebracht werden muss.

Hausaufgaben/ Lernzeit

Die Hausaufgabenbetreuung/ Die „Lernzeit“ findet vier Tage in der Woche von Montag bis Donnerstag statt. Parallel zu der „Lernzeit“ laufen Förderangebote der Schule. Während der „Lernzeit“ bleiben die Kinder in den Klassenräumen und werden durch die GBS- Erzieher begleiten.

Krankmelden

Während der Schulzeit reicht es, Ihr Kind im Schulbüro krank zu melden. Das Schulbüro leitet die Information an uns weiter.
In den Ferien melden Sie Ihr Kind bitte per Mail oder telefonisch unter 040/46653304 im GBS Büro ab.

Kurse

Den Kindern der GBS steht ein vielseitiges Kursprogramm zur Verfügung. Ab Jahrgang 1 wählen die Kinder selbständig aus, woran sie teilnehmen möchten. Anfang des Schuljahres werden alle Kurse vorgestellt. Ihr Kind wählt sich seine Kurse. Sie bekommen von uns eine Information, zu welchem Kurs ihr Kind geht. Während des laufenden Kurses können Sie Ihr Kind nicht abholen.
Wir verweisen auf unser aktuelles Kursprogramm.

Kündigung der GBS-Betreuung

Die Kernzeit (13.00h bis 16.00 Uhr) des Schülers kann nur zum Ende des tatsächlichen Schuljahres im Rahmen der Anmeldefristen der Schule für das nächste Schuljahr gekündigt werden. Eine frühere Kündigung ist in Absprache nur bei Wohnort- und Schulwechsel möglich.

Mittagessen

Es gibt zwei Essenszeiten:
13:15 Uhr -13:45 Uhr I. Schicht
13:45 Uhr- 14:15 Uhr II. Schicht

Randzeitenbetreuung

Früh (6:00 – 8.00 Uhr) –und Spätdienste (16:00 – 18:00) können bei der Anmeldung im Schulbüro gebucht werden. Sie finden in der Kita Möllner Landstraße 266 statt. Ihr Kind wird von einem GBS ErzieherInnen aus dem Frühdienst in der Kita abgeholt und zur Schule gebracht und nach der GBS in den Spätdienst in die Kita gebracht.

Sonnenschutz

Bitte denken Sie in den Sommermonaten daran, Ihrem Kind ausreichend Sonnenschutz (Kopfbedeckung, Sonnencreme) mitzugeben.

Schwimmen

In den Sommerferien können Ausflüge zum Schwimmen stattfinden. Dafür erhalten Sie rechtzeitig eine Badeerlaubnis, die ausgefüllt werden muss. Wir können nur Kinder mitnehmen, deren Badeerlaubnis uns vorliegt.

Tagesablauf

13.00 Uhr- Übergang Schule/ GBS (die Kinder werden von dem jeweiligen ErzieherInnen abgeholt)
13:15- 13:45 Uhr Mittagessen – I. Schicht
13:45- 14:15 Uhr Mittagessen – II. Schicht
14:30- 15:00 Uhr Lernzeit (s. Punkt Hausaufgaben)
14:15-15:45 Uhr Kurse finden statt (s. Kurse/ Kursprogramm)
15:45- 16:00 Uhr Aufräumzeit/Abholzeit

 

Wir freuen uns auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit!

 

 

Dies ist die Homepage der Schule Bonhoefferstrasse. Wir sind eine Grundschule mit Vorschulklassen und offener ganztägiger Betreuung.